image
1   2   3



PORTRAIT
 
Das Berliner Büro Riccius-Winter Architekten besteht seit 1994 und hat in den vergangenen Jahren verschiedenste Projekte über alle Planungs- und Bauphasen in Berlin und im Um- und Ausland betreut. Tanja Riccius und Carsten Winter verfechten keinen strikten Architekturstil. Der städtebauliche Kontext und die emotionale Auseinandersetzung mit dem Ort ist ihnen sehr wichtig. Proportionen, Material und der Charakter der Architektur werden sorgfältig an Hand vieler Modelle geprüft, um für den jeweiligen Ort offene Strukturen zu schaffen, die Außen- und Innenräume mit hoher Lebensqualität zulassen.

Ihren Entwürfen liegen meist landschaftliche Gedanken zu Grunde: Strukturen und Materialien erwachsen förmlich aus den örtlichen Gegebenheiten, Natur und Neues sollen Eins werden und in Würde altern können. Immer wieder versucht das Büro neue Fassadenmaterialien, die spannungsreich zum Einsatz kommen.

Durch langjährige Zusammenarbeit mit Projektentwicklern hat das Architekturbüro viel Erfahrung im Bereich Projektentwicklung, Bürgerbetreuung und Zusammenarbeit mit den künftigen Nutzern.